Häufig nicht gestellte und schon gar nicht beantwortete Fragen

  • Was heisst “Artemi”?
    Artemis ist die griechische Göttin der Jagd und des Mondes. Und Artemi ist Artemis ohne s.

 

  • Schneit es in St.Petersburg im Sommer?
    Nein!

 

  • Was sind Säulenläufer?
    Sogenannte “Säulenläufer” sind Kreaturen, die, wann immer wir bei einer Säule vorbeigehen, uns auf der anderen Seite des Weges entgegenspazieren, sodass wir sie nie zu Gesicht bekommen, weil die Säule immer im Weg ist. Ihre Existenz konnte bis jetzt weder bewiesen noch widerlegt werden. Ansicht von oben:BILD: SÄULENLÄUFER
  • Wieso gibt es im Bus eigentlich immer diesen “Nothahn”?
    Der Nothahn sollte immer dann benutzt werden, wenn jemand im Bus einschläft und riskiert seine Haltestelle zu verpassen. Das Krähen des Nothahns weckt den Betroffenen auf eine bekanntlich unschöne, doch sehr wirksame Weise.

 

  • Was sind die 7 Gründe wieso 7 die beste Zahl ist?
    1. Sie ist grösser als 5 aber trotzdem kleiner als 8.
    2. Niemand kann behaupten sie sei keine Primzahl.
    3. Multipliziert man sie mit 6 erhält man sofort die Zahl 42.
    4. Die Anzahl der Gründe ist auch 7.
    5. Sie ist grösser als 0, also positiv!
    6. Schreibt man sie horizontal gespiegelt auf ein Stück Papier und hält dieses vor den Spiegel, kann man sie wieder lesen.
    7. Es könnten auch 8 Gründe gewesen sein.

 

  • Wieso gibt es in der Schweiz 50%igen Wein?
    Weil die 50% nicht den Alkoholgehalt angeben, sondern einen Kaufzwang für die Halbpreisjäger(innen) darstellen.

 

  • Was ist das beste Kompliment für einen Fensterputzer?
    Wenn Vögel in die Scheibe fliegen.

 

  • Weshalb ist das Waschen von Geld unbeliebt?
    Das hat damit zu tun, dass Bankangestellte statistisch gesehen ohnehin zu übertriebener Hygiene neigen.

 

  • Was findest du zur Neuen Deutschen Rechtschreibung?
    Lieber Duden, was weisst DU denn?

 

  • Wieso hat mich Person XY beleidigt?
    Bei einer Beleidigung handelt es sich nicht um eine Absicht der Person XY, sondern um eine Interpretation aus dem Repertoire Deiner Wahrnehmung. Der Grund, dass Dich Person XY beleidigt hat ist also, dass Du Dich beleidigt fühlen wolltest. Der Grund wieso Du dies wolltest ist wiederum ein Schutz- bzw. Bestätigungsmechanismus Deiner Psyche, der versucht eine Idee am Leben zu erhalten, nämlich die Idee, dass Dein Selbstwert beschränkt ist. Sobald Du Dich selbst so gut magst wie das Liebste, was du Dir vorstellen kannst, kann und wird dich niemand mehr beleidigen.

 

  • Das ist doch nur ein Detail!
    1. Wer Details zu sehen vermag, erfasst die Welt in tausend Farben.
    2. Dies ist keine Frage

 

  • Soll ich auf morgen verschieben, was ich schon gestern hätte machen sollen?
    Du sollst das Wort “sollen” aus dem Vokabular streichen, auf morgen verschieben was heute nicht passt, auf gestern verschieben was Du sowieso nie machen wirst und den Rest auf irgendwann. Es sei denn Du willst es JETZT SOFORT.

 

  • Wie lange sollte ich schlafen?
    Genau(!) acht Stunden.